27. August 2020 - 18:15 till 22:15
kult.kino, Basel
Share it on:

Basler Vorpremiere "Who's afraid of Alice Miller?" | Thursday, 27. August 2020

Martin wird von seiner Mutter mit Gefühlskälte verstoßen und vom Vater geschlagen: eine Kindheit ohne Liebe. Die Geschichte klingt wie ein Fallbeispiel aus dem Buch „Das Drama des begabten Kindes“ der weltberühmten Schweizer Psychoanalytikerin Alice Miller. Aber Martin ist der Sohn der engagierten Kinderrechtlerin.