28. March 2021 - 18:00 till 20:00
Deutsches Theater München, Munich
Share it on:

Verlegt I Alles Tango oder was? I München | Sunday, 28. March 2021

Tango-Kabarett mit Annette Postel



Deutscher Tango Argentino? Das geht – und ist auch noch frech verführerisch! Annette Postel vereint diese beiden so konträren Einflüsse in nur einem Tango-Kabarettabend: Sie legt eigene, augenzwinkernde Texte auf argentinische Tango-Hits. Kommentiert wird diese gewagte Fusion von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der Annettes bekannte Comedy-Figur „Carmen“ wiederzuerkennen ist. Und die widmet sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehung. (In Argentinien ist ein Tango-Tanzabend ohne Klofrau undenkbar: Sie weiß alles und hat alles dabei…)



Die Künstler



Annette Postel ist eine vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin. Sie tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne.



Begleitet wird sie von Norbert Kotzan (vom Quartett Bien Portenos) am Bandoneon und Pianist Bobbi Fischer (von Tango Five). Norbert und Bobbi gehören zu den bekanntesten Tango-Instrumentalisten Deutschlands und werden Ihnen zusammen mit „la Postel“ all die großen Tango-Gefühle direkt unter die Haut spielen.



Alle Infos: https://www.deutsches-theater.de/alles-tango-oder-was-2020