01. April 2020 - 9:00
Share it on:

Polyurea Sprühkurs | Level 2 | PolyureaTec GmbH | Wednesday, 01. April 2020

Polyurea Sprühkurs | Level 2
Der auf Polyurea-Kurs Level 1 aufbauende Level 2-Kurs vertieft und erweitert Ihr Wissen sowohl auf der technischen als auch auf der Anwendungsseite. und unterstreicht dies durch Beispiele in der praktischen Anwendung. Die Oberflächen-(Vor-)Behandlung verschiedener Untergründe, sowie der Einsatz von Primer und der anschliessenden Beschichtung mit Polyurea sind Teil des Trainings.Sie lernen, wie auch schwierige Oberflächen zu sprühen sind.Mit verschiedenen Pistolentypen und Konfigurationen lernen Sie, kleine und große Mengen an Material zu verarbeiten. Seitens der Anlagentechnik werden der Aufbau und die Reparatur der Fasspumpe einen Schwerpunkt bilden.
Welche Sensoren sind eingebaut und wie funktionieren diese?Zusätzlich können Sie in diesem Kurs Ihre individuellen Fragen stellen, die sich nach dem ersten Kurs ergeben haben.Der Anteil an Theorie liegt bei ca 30%. 70% befassen sich mit der Verarbeitungsmaterialien (Polyurea, Primer, Substrate, Reinigungsmaterial) sowie deren Entsorgung sind im Preis enthalten.
der 2tägige Kurs ist unterteilt in die theoretische und praktische Vermittlung von Wissen.
Theorie

Auffrischung Arbeitssicherheit und sicherer Umgang mit Polyurea
Überprüfung eigener Arbeitsabläufe
Vermeidung bzw. Lösung von typischen Fehlern (Auffrischung anhand Kundenbezogener Erfahrung)
Fasspumpe, der heimliche Star in der Polyurea-Verarbeitung
Untergrundvorbehandlung verschiedener Untergründe
Der richtige Primer für den zu beschichtenden Untergrund
Messgeräte im praktischen Einsatz
Winterzeit, richtiger Umgang mit Material und Anlage

Praxis

Demontage und Montage einer sauberen Fasspumpe, Erklärung der Bauteile und der Funktion
Oberflächenvorbehandlung
Verarbeitung von verschiedenen Primern
Einsatz von 5 verschiedenen Pistolen mit unterschiedlichen Austragsleistungen
Beschichten von schwierigen Oberflächengeometrien
Reinigung verschiedener Pistolen
Vorbereiten der Anlage auf die Winterzeit